Wird George RR Martin vor Winds of Winter einen Elden Ring-Roman veröffentlichen?

Wird George RR Martin vor Winds of Winter einen Elden Ring-Roman veröffentlichen?

News Wird George RR Martin vor dem Winterwind einen Elden Ring-Roman veröffentlichen?

Die mögliche Erweiterung von Elden Ring zu einem Multimedia-Franchise lässt uns fragen, ob die Hoffnungsträger von Winds of Winter von dem, woran George RR Martin als nächstes arbeitet, enttäuscht sein könnten.

Foto: Bandai Namco

In einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung überraschte Yasuo Miyakawa, President und CEO von Bandai Namco, viele, indem er andeutete, dass das bevorstehende Elden Ring-Spiel nur der Anfang dessen sein könnte, was das Unternehmen hofft, eines Tages ein viel größeres Elden Ring-Universum sein zu können.

„Ich bin sehr glücklich und aufgeregt, das Veröffentlichungsdatum von Elden Ring bekannt zu geben, einem neuen Spiel, das von Mr. Miyazaki und Mr. George RR Martin entwickelt wurde, zwei Schöpfern, die ich wirklich bewundere und die eine leidenschaftliche Fangemeinde auf der ganzen Welt haben. Ich bin sehr glücklich und aufgeregt, Ihnen davon erzählen zu können“, sagt Miyakawa. „Wir werden Elden Ring nicht nur als Spiel, sondern auch in einer Vielzahl anderer Bereiche weiterentwickeln, um unseren Fans auf der ganzen Welt die Weltanschauung und den Charme dieses Titels zu vermitteln. Wir freuen uns auf Ihre weitere Unterstützung.“

Während diese Aussage leicht als eine Art allgemeines Ding angesehen werden könnte, das eine Führungskraft sagt, wenn sie das Gefühl haben, ein Hit-Franchise in ihren Händen zu haben, hört es sich wirklich so an, als ob Bandai Namco bereits fest entschlossen ist, das Elden Ring-Universum zu erweitern (das wahrscheinlich separat ist aus dem Dark Souls-Universum) jenseits des Reiches der Videospiele.

Diese Idee wirft natürlich die urkomische Frage auf: „Was ist, wenn George RR Martin tatsächlich ein Elden Ring-Buch schreibt, bevor Winds of Winter veröffentlicht wird?“

Außerdem lesen  Resident Evil Village DLC sollte uns als Lady Dimitrescu spielen lassen

Um es ganz klar zu sagen, wir wissen nicht, ob George RR Martin an einem Elden Ring-Buch arbeitet. Wir wissen auch nicht, ob es ein Elden Ring-Buch geben wird. Darüber hinaus gibt es einige Zweifel, ob etwas, das mit Elden Ring zu tun hat, tatsächlich außerhalb des Elden Ring-Spiels veröffentlicht wird oder nicht. In diesem Zusammenhang könnte Elden Ring sein geplantes Erscheinungsdatum am 21. Januar 2022 immer noch verpassen. Es sind noch viele Unbekannte im Spiel.

Abgesehen davon ist es eigentlich nicht so verrückt zu glauben, dass George RR Martin als Teil dieser Multimedia-Erweiterung des Spiels an etwas arbeiten könnte, das mit Elden Ring zu tun hat. Schließlich konzentrierte sich seine Beteiligung an der Serie Berichten zufolge bisher auf die Erstellung der grundlegenden Überlieferungen und Prämissen des Universums des Spiels, sodass es sich anfühlt, als wäre er der perfekte Typ, an den Sie sich wenden können, wenn Sie diese Überlieferungen und dieses Universum erweitern möchten multimediale Anpassungen.

Um die Wahrheit zu sagen, die Idee, dass George RR Martin an einer Art Elden Ring-bezogenen Buch arbeitet, passt auch in die MO des Autors der letzten Jahre. Obwohl es ungefähr zehn Jahre her ist, seit A Dance With Dragons veröffentlicht wurde, ist es nicht so, als hätte Martin in dieser Zeit auf seinen Händen gesessen. Martin hat nicht nur in gewisser Weise an Projekten wie der Game of Thrones-Serie und Elden Ring mitgewirkt, sondern auch mehrere kleinere Werke im Zusammenhang mit der Song of Ice and Fire-Franchise sowie der Wild Cards-Serie und anderen geschrieben, veröffentlicht oder bearbeitet.

Außerdem lesen  Wie Mortal Kombat zum meistverkauften Kampfspiel-Franchise aller Zeiten wurde

Das macht die Aussicht, dass Martin einen Elden-Ring-Roman (oder ein Nachschlagewerk, eine Kurzgeschichte oder welches Format auch immer er wählen mag) so interessant macht. Während sich die populäre Version der Erzählung von George RR Martin seit der Veröffentlichung von Dance with Dragons normalerweise auf die Tatsache konzentriert, dass das sechste Buch in der Song of Ice and Fire-Reihe (Winds of Winter) immer noch nicht veröffentlicht wurde, war Martin ziemlich produktiv während dieser Zeit. Es fühlt sich nur so an, als wäre er an diesem Punkt in seinem Leben, an dem er mehr daran interessiert ist, kleinere Werke zu veröffentlichen, die ein Universum erweitern, als sich in einen Raum einzuschließen und nicht aufzutauchen, bis Winds of Winter druckreif ist.

Während es höchst unwahrscheinlich ist, dass Martin Winds of Winter aufgeben und Elden Ring irgendwie zum nächsten großen Fantasy-Franchise machen wird, dem er sich voll und ganz verschrieben hat, ist es wirklich nicht so verrückt, vorzuschlagen, dass Martin vor diesem Buch einen Abstecher zu etwas machen könnte, das mit Elden Ring zu tun hat Ist veröffentlicht. Zumindest scheint es an dieser Stelle fast sicher zu sein, dass das Elden Ring-Spiel veröffentlicht wird, bevor Winds of Winter veröffentlicht wird.

Wenn Sie also jemand sind, der mit den umstrittenen letzten Staffeln der HBO-Serie „Game of Thrones“ unzufrieden war und immer noch verzweifelt auf George RR Martins nächstes Kapitel in der Fantasy-Franchise wartet, seien Sie nicht zu überrascht, wenn Sie das des Autors sehen Nennen Sie ein paar Elden Ring-bezogene Werke, bevor Sie ein Buch lesen, das (seien wir ehrlich) vielleicht jemals herauskommen wird oder auch nicht.

Außerdem lesen  Tekken 7: Lee Chaolan ist hier und er ist ausgezeichnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert