Resident Evil Village Merchant: Ist es derselbe Charakter aus Resident Evil 4?

Resident Evil Village Merchant: Ist es derselbe Charakter aus Resident Evil 4?

News Resident Evil Village Merchant: Ist es derselbe Charakter aus Resident Evil 4?

Ist der Händler von Resident Evil Village ein wiederkehrender Favorit oder ein völlig neuer Charakter?

Foto: Capcom

Einer der faszinierendsten Momente in der Enthüllung des Gameplay-Materials von Resident Evil Village passiert um die 3:15-Marke dieses Videos, als wir dem Händler des Spiels offiziell vorgestellt werden.

Natürlich wird jede Diskussion über Händler und Resident Evil die Fans dazu bringen, sich liebevoll an den Händler aus Resident Evil 4 zu erinnern und daran, wie sein Ausruf „Ich habe etwas, das Sie interessieren könnte“ dem vorausging, was sehr wohl der einzige willkommene Trenchcoat-Blitz in der Geschichte der Menschheit sein könnte .

In diesem Fall löst die bloße Erwähnung eines Händlers in einem Resident Evil-Spiel jedoch aus nostalgischen Gründen keine Rückblenden zum Händler von Resident Evil 4 aus. Tatsächlich vermuten einige Fans, dass der Händler in Resident Evil Village derselbe Händler sein könnte, der in RE 4 vorkommt.

Oberflächlich betrachtet scheint das unmöglich. Der neue Charakter wird nicht nur ausdrücklich als The Duke bezeichnet, sondern ein kurzer Blick auf die beiden Charaktere Seite an Seite offenbart einige schockierende physische Unterschiede.

Resident Evil Village Händlervergleich

Während die starken Unterschiede in den Designs der beiden Charaktere alle Fan-Theorien, dass es sich um dieselbe Person handelt, scheinbar zunichte machen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies kaum das erste Mal wäre, dass ein modernes Resident Evil-Spiel das Design einer Hauptfigur verändert. Schauen Sie sich nur den Unterschied zwischen dem Chris Redfield aus Resident Evil 7 und dem aus Resident Evil Village an.

Außerdem lesen  Erscheinungsdatum, Trailer und Neuigkeiten zu Kingdom Hearts 3

Resident Evil 7 und 8 Chris Redfield im Vergleich

Selbst die Formulierung der Enthüllung des Händlers lässt Zweifel aufkommen. Capcom sagt, „der Händler kehrt zurück“, aber „dieses Mal ist er als ‚The Duke‘ bekannt.“ Der Wortlaut dieser Aussage könnte leicht andeuten, dass der Händler, den wir kennen und lieben, zurückgekehrt ist, unter einem anderen Namen firmiert und möglicherweise haben seine Gewinne verwendet, um ein Leben in Luxus zu hinterlassen, das am besten durch seine großzügigen Proportionen veranschaulicht wird.

Aber was ist mit den Stimmen? Nun, der Kaufmann in Resident Evil 4 scheint sicherlich eine tiefere Stimme zu haben, aber wenn Sie wirklich Ihr Gehör schulen wollten, um ein Argument für die Ähnlichkeiten zu rechtfertigen, können Sie sie wahrscheinlich hören.

Das überzeugendste Argument dafür, dass die beiden den gleichen Charakter haben, ist vielleicht die Gesamtstimmung von Resident Evil Village. Das Setting, der Ton und das Inventarsystem des Spiels haben einige dazu veranlasst, so weit zu gehen, dass Resident Evil Village eine Art sanftes Remake / Neuinterpretation von Resident Evil 4 sein könnte, das möglicherweise das „formellere“ Remake ersetzt hat, das das Studio angeblich war arbeiten an.

So überzeugend wie all diese Beweise ist die Tatsache, dass zu viele weitere Anzeichen stark darauf hindeuten, dass die beiden Kaufleute tatsächlich unterschiedliche Charaktere sind.

Es stimmt zwar, dass Capcom das äußere Erscheinungsbild von Chris Redfield für Resident Evil 7 drastisch verändert hat, aber sie erklärten, dass die Änderung auf ihre Entscheidung zurückzuführen ist, die Figur so zu gestalten, dass sie dem Synchronsprecher ähnlicher wird. Wenn Capcom keine besonders große Person gefunden hat, um den Herzog darzustellen, würde dieselbe Erklärung einen so drastischen physischen Unterschied nicht ganz rechtfertigen. Außerdem deuten die geografische Lage des ursprünglichen Kaufmanns und sein „verrottendes“ Design auf grundlegende Designunterschiede hin, die über die Physis hinausgehen.

Außerdem lesen  Tiny Tina's Wonderlands: Beste Charakterhintergründe für Ihre Klasse

Was ist mit der Tatsache, dass Capcom sagt: „Der Händler macht eine Rendite?“ Nun, diese Formulierung könnte nur die Idee vermitteln, dass das Charakterkonzept zurückgekehrt ist. Tatsächlich enthüllt ein Resident Evil 5-Artbook, dass Capcom vorhatte, einen anderen Händlercharakter für dieses Spiel einzuführen, aber die Idee letztendlich verworfen hatte. Trotzdem unterstützt es die Idee, dass es mehr als einen dieser Händler in diesem Universum gibt.

Während es also möglich ist, dass Capcom uns überraschen und versuchen wird zu argumentieren, dass die beiden Händler tatsächlich derselbe Charakter sind, deuten die meisten der bisher verfügbaren praktischen Beweise stark darauf hin, dass sie einfach auf demselben Gebiet arbeiten. Das schließt natürlich nicht aus, dass sie sich kennen, auf der jährlichen Händlertagung ein paar Drinks geteilt haben und vielleicht sogar vereinbart haben, in Kontakt zu bleiben, nur um festzustellen, dass die Verpflichtungen von Arbeit und Leben sie vergessen ließen einander auf eine Weise, die den schönen sozialen Moment zweier Schiffe, die nachts auf dem Ozean des Lebens kreuzen, nicht außer Acht lassen sollte.

Abonnieren Sie das Den of Geek-Magazin hier KOSTENLOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert