Marvel’s Avengers: Kommt Spider-Man für Xbox Series X, Xbox One, PC oder Stadia?

Marvel’s Avengers: Kommt Spider-Man für Xbox Series X, Xbox One, PC oder Stadia?

News Marvel’s Avengers: Kommt Spider-Man auf Xbox Series X, Xbox One, PC oder Stadia?

Marvel-Fans können als Spider-Man in Marvel’s Avengers spielen … aber nur auf PlayStation. Das sind bedauerliche Neuigkeiten für Xbox- und PC-Spieler.

Foto: Sony Interactive Entertainment

Einige Fans sprangen vor Freude auf, als Crystal Dynamics ankündigte, dass Spider-Man 2021 in die Liste des kommenden Action-Adventure-Spiels Marvel’s Avengers aufgenommen werden würde. Aber nicht alle Marvel-Fans waren mit der Ankündigung zufrieden, insbesondere diejenigen, die vorhatten, das Spiel zu veröffentlichen eine Xbox-Konsole oder einen PC.

So wie es aussieht, kommt der Spider-Man-DLC erst 2021 auf PlayStation-Konsolen, was bedeutet, dass Sie eine PlayStation 4- oder PlayStation 5-Edition von Marvel’s Avengers benötigen, um diesen herunterladbaren Inhalt zu genießen. Bedeutet das, dass Sie nie als Spider-Man von Avengers auf Xbox Series X, Xbox One, PC oder Google Stadia spielen können? Nicht unbedingt.

Diese Arten von exklusiven DLCs sind seit einiger Zeit selbstverständlich und ziemlich gängige Praxis, wenn es speziell um PlayStation-Konsolen geht. Sony hat sich in der Vergangenheit exklusive Inhalte für große AAA-Spiele von Drittanbietern wie Call of Duty, Batman: Arkham Knight und viele andere gesichert, aber diese sind normalerweise zeitgesteuert, was bedeutet, dass die Inhalte normalerweise einige Zeit später auf Xbox und PC erscheinen.

Es gibt zwar noch keinen Hinweis darauf, dass der Spider-Man-DLC von Marvel’s Avengers zeitlich exklusiv ist – und die Dinge werden in diesem Fall verschwommen, wenn man bedenkt, dass PlayStation 2018 ein exklusives Spider-Man-Spiel veröffentlicht hat, das zwei Jahre später immer noch auf keiner anderen Plattform verfügbar ist – aber es gibt Es besteht eine gute Chance, dass der Charakter zu einem späteren Zeitpunkt auf den Versionen für Xbox, PC und Stadia erscheint, zumal dieses Spiel von Square Enix und nicht von Sony selbst veröffentlicht wird.

Außerdem lesen  Death Stranding: Trailer, Veröffentlichungsdatum, Gameplay, Besetzung, Geschichte und Neuigkeiten

Es scheint unwahrscheinlich, dass Square Enix potenzielle Einnahmequellen auf anderen Plattformen für einen PlayStation-Exklusivitätsvertrag abschneiden würde, wenn es auch auf Xbox und PC Geld mit Spidey verdienen könnte. Dies ist eher ein kurzfristiger Deal mit Sony, um den Verkauf des Spiels auf PlayStation beim Start anzukurbeln. Und während Spider-Man selbst dem Spiel ohne zusätzliche Kosten für den Spieler hinzugefügt wird, gibt es immer noch kosmetische Gegenstände, die mit echter Währung gekauft werden können, an die man denken muss. Square Enix wird diese Spidey-Kosmetikdollars auch von Xbox- und PC-Fans verdienen wollen.

Unsere fundierte Vermutung ist, dass Spidey ein zeitgesteuertes Exklusivprodukt ist, das schließlich auf anderen Plattformen veröffentlicht wird. Aber vorerst müssen Xbox- und PC-Fans warten, was in diesem Teil der Fangemeinde des Spiels für Aufruhr gesorgt hat. Einige haben Sony sogar beschuldigt, nach der Spider-Man-Ankündigung und der Nachricht, dass der DualShock 4-Controller der PS4 nicht mit PS5-Spielen kompatibel sein wird, „Anti-Verbraucher“ zu sein, was den Controller der aktuellen Generation praktisch nutzlos macht es geht um Next-Gen-Erlebnisse.

Das heißt, wenn Sie ein PlayStation-Besitzer sind und vorhaben, Marvel’s Avengers auf die PS4 zu bringen, sind Sie wahrscheinlich ziemlich aufgeregt über die Spider-Man-Neuigkeiten. Basierend auf dem, was wir bisher über den DLC wissen, klingt der DLC sehr cool.

In einem Beitrag im PlayStation-Blog erklärte Jeff Adams, Associate Art Director von Crystal Dynamics, dass Spidey von Avengers nicht der freundliche Webslinger aus der Nachbarschaft ist, den Sie in Insomniacs von der Kritik gefeiertem Action-Adventure-Spiel aus dem Jahr 2018 kennengelernt haben, sondern die eigene Interpretation des Charakters durch das Studio.

Außerdem lesen  Pokémon Legends Arceus: So finden Sie geheime Geschenkcodes

„Um sicherzustellen, dass dieses Team reibungslos verläuft, arbeitet Vince Napoli, unser Lead Combat Designer, hart daran, Spider-Man auf den Sticks genauso großartig zu machen wie auf der Seite“, sagte Adams über das Hinzufügen des Charakters zum Spiel. „Das bedeutet, dafür zu sorgen, dass sich unser Held so bewegt und kämpft, wie er sollte, egal in welchem ​​unserer Kriegsgebiete er sich befindet. Wenn er auf seiner Netzlinie durch die Luft fliegt, möchten wir, dass Sie sich anmutig und leicht fühlen und dazu in der Lage sind um eine Vielzahl von Webkonfigurationen und Gadgets zu verwenden, um Ihre Durchquerung zu verbessern. Die beeindruckenden akrobatischen Fähigkeiten von Spider-Man werden das Erlebnis ergänzen und Ihnen einen nahtlosen Übergang von der Navigation zum Kampf ermöglichen.“

Adams versprach auch, dass Spider-Man in den Genuss der gleichen Anpassungsmöglichkeiten kommen wird wie das Kernteam des Spiels, zu dem Iron Man, Hulk, Thor, Black Widow, Captain America und Ms. Marvel gehören. Hank Pym (alias Ant-Man) ist ebenfalls im Spiel, aber soweit wir wissen, nicht als spielbarer Charakter.

„Wenn Spider-Man es mit Übeltätern aufnimmt, tut er dies fließend mit seinem charakteristischen Flair; sondern auch mit den erweiterten Anpassungsoptionen, die wir für Marvel’s Avengers erstellt haben. Genau wie unsere anderen Helden können Sie die einzigartigen Fähigkeitsbäume nutzen, die Vince und sein Team entwickelt haben, um zu spezialisieren, wie sich Ihr Spider-Man in unserer Welt spielt“, fuhr Adams fort. „Eine beeindruckende Reihe ikonischer Fähigkeiten und Angriffe wird Ihnen zur Verfügung stehen, und Sie können entscheiden, welche Gadgets und Fähigkeiten Sie verbessern möchten. Diese Verbesserungen werden notwendig sein, damit er die Bedrohungen bewältigen kann, die auf ihn zukommen.“

Außerdem lesen  Animal Crossing New Horizons: So finden Sie Gyroide

Während Crystal Dynamics damit aufhörte, den Anzug von Spider-Man für das Spiel zu enthüllen, neckte Adams, dass er sehr gut zu den Wurzeln des Charakters passen würde.

„Bei der Konzeption seines Anzugs gingen wir zurück zum Anfang“, erklärte Adams. „Steve Ditko hat mit seinem Spider-Man-Design Maßstäbe gesetzt, und John Romita Sr. hat es zu einer weltweit anerkannten Ikone entwickelt. Fans können erwarten, den Einfluss von Ditko und Romita in unserer Interpretation des Helden zu sehen, mit Anspielungen auf andere talentierte Künstler, die den Look der Figur in seiner langen Geschichte geprägt haben.“

Adams neckte auch, dass Spider-Man mit einem speziellen In-Game-Event starten wird, „das ihn in die weite Welt von Marvel’s Avengers einführen wird“. Fans können „eine Reihe einzigartiger Herausforderungen erwarten, die der Held annehmen, seine Fähigkeiten testen und einige aufregende Ergebnisse erzielen wird“.

Marvel’s Avengers erscheint am 4. September für PlayStation 4, Xbox One, PC und Google Stadia. Das Spiel wird später in diesem Jahr für Xbox Series X und PlayStation 5 erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.