Kampf bricht während der Verzuz-Schlacht von Bone Thugs-N-Harmony und Three 6 Mafia aus

Kampf bricht während der Verzuz-Schlacht von Bone Thugs-N-Harmony und Three 6 Mafia aus

Verzuz-Kämpfe sind normalerweise ein freundschaftlicher Wettbewerb, aber in der Konfrontation zwischen Bone Thugs-N-Harmony und Three 6 Mafia am Donnerstagabend im Hollywood Palladium entwickelte sich der Musik-Wettkampf zu einem physischen. Anscheinend nahm Bizzy Bone von Bone Thugs-N-Harmony das „Spöttische“ während der Veranstaltung nicht gut auf.

Nachdem die beiden Gruppen ein paar Runden lang gegeneinander angetreten waren, wandte sich Bizzy Bone an seine Konkurrenz. „Hey, hey. Bevor wir überhaupt anfangen, seid ihr hässlichen Motherfucker nicht dazu geeignet, mich zu verspotten, während ich auf der verdammten Bühne stehe. Wie zum Teufel geradeaus“, sagte er, bevor er eine Flasche auf die Gruppe warf. Weitere NSFW-Wörter wurden ausgetauscht und Flaschen wurden geworfen, bevor Juicy J auf die Gruppe zustürzte und das Absperrband durchbrach.

Wie Gangsta Boo von Three 6 Mafia zu Bizzy sagte: „Bizzy Bone, du bist ein Hasser. Sie müssen Ihre Pillen nicht genommen haben“, die Gruppen und ihre jeweiligen Sicherheitskräfte stießen zusammen und begannen, Schläge zu werfen, was das Ereignis kurzzeitig in einen vollen Nahkampf verwandelte.

Bizzy kam heraus und entschuldigte sich! #Verzuz pic.twitter.com/XSalZbB4Js

– Philip Lewis (@Phil_Lewis_) 3. Dezember 2021

Die Gruppen kehrten – ohne Bizzy Bone – ein paar Minuten später zurück, wobei Three 6 Mafia mit „Azz N‘ Titties“ den Frieden bewahrte und Bone Thugs mit „Days Of Our Livez“ antworteten.

Später jedoch umarmte Bizzy es mit Juicy J. „Ich möchte mich bei allen da draußen entschuldigen, auf beiden Seiten. Ich versuche nicht, diesen Scheiß zu vermasseln“, sagte Bizzy Bone. „Entschuldigung. Lass uns die Party am Laufen halten.“ Als die Show abkühlte, traten die Gäste Lil Wayne und Lil Jon im fröhlicheren Teil des Abends auf.

Außerdem lesen  Alexis Korner, Vater von uns allen

Bizzy Bone schürte kurz vor dem Event die Flammen und nannte seine Gegner auf Instagram „Teufelsanbeter“. „Sie wollen nicht als Teufelsanbeter bezeichnet werden. Nun, für was bist du und für was ist dein Name drei Sechser?“ er schrieb. „Wofür ist das eine Abkürzung? FOH… Das ist das Malzeichen des Tieres, nicht wahr? Du bist in der Kirche aufgewachsen, also kanntest du die Auswirkungen hinter der Namensnennung von dir selbst, um die Leute denken zu lassen, dass du deine Seele für Reichtum und Ruhm verkauft hast (das ist ein Klassiker). Jetzt hast du dein Geld und willst so tun, als könnte dich niemand darauf ansprechen? Ihr macht mich fertig.“

Verwandte Geschichten Cam’ron, A-Trak lassen lang erwartete Zusammenarbeit fallen, „Alles, was ich wirklich wollte“

Snoop Dogg raucht mit Eminem einen riesigen Joint auf der Bühne, während sie sich bei VMAs in die Metaverse wagen

Im Jahr 2015 erklärte DJ Paul von Three 6 Mafia gegenüber HipHopDX die Ursprünge der Spannungen zwischen den beiden Gruppen. „Es war kein echtes Rindfleisch“, sagte er. „Es war eher ein Missverständnis, weil wir über Triple Six, Devil Shit und Zungenbrecher über langsamen Beats gerappt haben. Wir haben das seit 1989 gemacht und dann kam plötzlich Bone heraus … mit „Thuggish Ruggish Bone“ und all dem Zeug und wir hörten jemanden in unserem Stil: Faces Of Death, Redrum, Muder, 6- 6-6, Zungenbrecher. Wir dachten: ‚Verdammt, diese Typen haben unseren Stil gestohlen!‘ [Laughs] Deswegen haben wir uns darüber geärgert. Wir sind uns ein paar Mal über den Weg gelaufen und es gab einen Schubs oder so. Aber es gab nie keinen Kampf oder so etwas.“

Außerdem lesen  „X Factor“-Finale-Rückblick: Alex und Sierra gewinnen die dritte Staffel

Anfang dieser Woche eröffnete Juicy J den Niedergang der Gruppe und wies auf den übermäßigen Drogenkonsum der Mitglieder hin. „Von Heroin über Meth bis hin zu Kokain, alle Arten von Pillen“, sagte Juicy zu Spotify (über Komplex). „In der Zeit, in der wir zusammen waren, wurden viele Drogen konsumiert. Wenn alle nüchtern und scheiße waren, sind alle auf der gleichen Seite. Aber wenn Kokain im Spiel ist, ändern sich die Dinge. Aber ich zeige niemandem mit einer Figur.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert