Jhay Cortez heizt Rauw Alejandro Fehde mit „Enterrauw“-Track an

Jhay Cortez heizt Rauw Alejandro Fehde mit „Enterrauw“-Track an

Die Fehde zwischen Jhay Cortez und Rauw Alejandro wurde noch intensiver: Fünf Tage nachdem Rauw Alejandro das Video zu seinem Diss-Track „Hunter“ veröffentlicht hatte, packte Jhay mehrere brutale Takte in einen siebenminütigen Song namens „Enterrauw“, in dem er hinter Rauw her ist Zusammenarbeit mit Chris Brown bei dem Rvssian-Song „Nostálgico“ in diesem Jahr.

Er rappt: „Tú dice‘ respetar las mujere‘, pero apoya‘ al abusador de Chris Brown.“ („Du sagst, du sollst Frauen respektieren, aber du unterstützt diesen Missbraucher Chris Brown.“)

Die Fehde zwischen den beiden Reggaeton-Stars dauert seit dem Sommer an und scheint begonnen zu haben, nachdem Jhay einen Auftritt am 30. Oktober in Puerto Ricos berühmtem Veranstaltungsort El Choli angekündigt hatte. Ein paar Stunden später kündigte Rauw dort auch eine Headliner-Show am 22. Oktober an. Jhay veröffentlichte mehrere Instagram-Geschichten, von denen einige glaubten, dass sie an Rauw gerichtet waren, darunter ein Foto eines Kinderbuchs mit der Aufschrift „Monkey See, Monkey Do“. ein weiteres Bild eines kleinen Jungen, der die Hausaufgaben seines Klassenkameraden abschreibt.

In den letzten Monaten haben die beiden ein paar Social-Media-Nachrichten gepostet, die aneinander gerichtet waren, wobei Rauw Jhay mitteilte, dass er alleine keinen Hit landen konnte, und Jhay Rauw verprügelte, weil er mehrere Songwriter für seine Tracks brauchte und unter Hinweis darauf, dass er tatsächlich einen Kredit für Rauws Album Vice Versa hat. Rauw scherzte auch auf Twitter, dass Jhay mit ihm zusammenarbeiten sollte, „um es zumindest unter die Top 3 zu schaffen“, was viele als Hinweis auf Rauws Platz auf der Rolling Stone-Liste der 50 besten Alben des Jahres 2021 ansahen.

Außerdem lesen  RIAA zählt Streaming zu Album-Zertifizierungen

Aber die Dinge spitzten sich zu, als am 17. Dezember ein Remix von „Si Pepe“, einem Song des aufstrebenden Rappers Ankhal, durchsickerte. Der Remix zeigt, dass sowohl Jhay als auch Rauw aufeinander schießen. Jhay richtet eine Zeile auf Rauw Alejandros Freundin Rosalía: „Tu española quiere que le hable en English/’Do you wanna fuck?’/’Jhayco, quiero en el Bentley.’“ („Ihr spanisches Mädchen möchte, dass ich mit ihr spreche German/’Willst du ficken?’/’Jhayco, ich will in den Bentley.’“) Rauw antwortete mit einem Tweet, der lautete: „Las mujeres se respetan!!!!! Lechon!!!! („Respekt Frauen!!!!! Schwein!!!!“)

Verwandte Geschichten Carly Rae Jepsen erinnert an verlorene Liebe auf lebhafter Single „Talking to Yourself“

Noah Cyrus ringt mit ihren Wünschen in Lockdown bei „I Just Want a Lover“, als das neue Album veröffentlicht wird

Las mujeres se respetan!!!!! Lechon!!!! 🙅🏽‍♂️🚫🐽 VAMO PA ENCIMA!!!!!!!!!

– RAUWALEJANDRO (@rauwalejandro) 17. Dezember 2021

Am 23. Dezember veröffentlichte Rauw ein Video zum Song „Hunter“, in dem er mit seinem diesjährigen Erfolg prahlt: „Afrodisíaco, Vice Versa todavía siguen en los charts/Tu disco lo usaron de frisbee, nadie lo ha vuelto a escuchar. ” („Afrodisíaco, Vice Versa immer noch in den Charts/Dein Album wurde als Frisbee verwendet, niemand hat es wieder gehört.“)

Kurz vor der Veröffentlichung von „Enterrauw“ veröffentlichte Jhay das Bild einer gefälschten Sterbeurkunde für Rauw. Die Chris-Brown-Zeile ist scheinbar eine Antwort darauf, dass Rauw ihn für den „Si Pepe“-Remix ein Schwein nannte. Nachdem der Song gelöscht wurde, antwortete Rauw nur auf eine Zeile, in der Jhay sagt, dass er nicht tanzt, und teilte auf Twitter ein Video von Jhay, der versuchte, Choreographie zu lernen, als er Teil der kurzlebigen Boyband Stereo 4 war. Jhay schrieb zurück, dass es seins sei Bewegungen sind immer noch besser als die von Rauw.

Außerdem lesen  Soul Asylum: Eine harte benommene Nacht

„Tu no me ve‘ bailando“ 🎶🎶🎶🎶😂😂😂 whaaatttttt pic.twitter.com/CHpWziZDTI

– RAUWALEJANDRO (@rauwalejandro) 29. Dezember 2021

Rauw veröffentlichte am 29. Dezember einen weiteren Song, diesmal auf Soundcloud. Der Song namens „Jhay Conflei“ lässt Verweise auf Jhays Freundin Mia Khalifa fallen, obwohl Rauw zuvor sagte, es gebe keinen Grund, Partner auf Diss-Tracks zu erwähnen. (Einer der Texte besagt, dass Khalifa Rauw eine SMS geschickt hat, um sich für Jhays Verhalten zu entschuldigen.) Khalifa antwortete mit einem Tweet, der lautete: „Wenn ich mit einem Instagram-Post mehr Geld verdiene als du, halte meinen Namen aus deiner SoundCloud heraus. Bendiciones.“

Später twitterte Rauw, dass es ihm egal sei, ob Jhay auf ihn zurückfeuere, aber dass er gesehen habe, wie Jhay eine Instagram-Story mit dem anstößigen Text über Rosalia hochgeladen und später gelöscht habe.

A mi sin cojone q me Tires, pero volvistes a jugar con fuego, subiste un story con el verso onfensivo de „Si Pepe“ y luego lo borraste. Tal parece que eras tu el que no lo querías llevar musical, te tenemos velao. 👁

– RAUWALEJANDRO (@rauwalejandro) 30. Dezember 2021


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert