Call of Duty Warzone: Die besten Meta-Waffen und Ausrüstungen der 3. Staffel

Call of Duty Warzone: Die besten Meta-Waffen und Ausrüstungen der 3. Staffel

Enthält Call of Duty Warzone: Die besten Meta-Waffen und Ausstattungen der 3. Staffel

Call of Duty Warzone Season 3 ist da, was bedeutet, dass es an der Zeit ist, die besten Waffen des neuen Metas auszuprobieren.

Foto: Activision

Call of Duty Warzone Staffel 3 ist endlich gestartet, also ist es an der Zeit, die neue Karte zu erkunden, herauszufinden, wie man alle Betrüger besiegt, und vor allem alle Waffen auszuprobieren, um die besten Waffenkombinationen in der aktualisierten Meta zu finden.

Falls Sie die Patchnotizen für Staffel 3 nicht gesehen haben, hat das Warzone-Team beschlossen, das Arsenal des Battle Royale neben der Verdansk-Karte selbst zu zerstören, indem es mehrere Waffen nerfed, andere polierte und ein paar neue Waffen einführte. Zum ersten Mal seit einiger Zeit fühlt es sich an, als wäre das Warzone-Meta nicht vollständig „gelöst“.

Dennoch ist bereits klar, dass es einige Waffen gibt, die sich schnell als die besten Gesamtoptionen von der Masse abheben. Wenn Sie also in Warzone Season 3 einsteigen möchten, ohne zu viel Zeit damit verbringen zu müssen, mit den verschiedenen neuen und verbesserten Waffen zu experimentieren, finden Sie hier einen kurzen Blick auf 10 der derzeit besten Waffen im Spiel.

Call of Duty Warzone Saison 3: Beste Waffen

FFA 1

Die FFAR 1 war eine dominante Waffe auf dem Weg in Staffel 3, und obwohl sie im Vergleich zu vorher offensichtlich ziemlich stark abgeschwächt wurde, bedeuten Änderungen an einigen ihrer besseren Aufsätze, dass die Waffe immer noch eine der nervigsten im Spiel ist.

Dieser AR ist auf eine Weise unhandlich, die selbst einige seiner besseren Aufsätze nur schwer kompensieren können, aber wenn wir von reinem Schadensausstoß sprechen, erreicht dieses Ding immer noch meistens den Status „heißes Messer durch Butter“.

Grau 5.56

Dies ist eine weitere dieser Waffen, die seit geraumer Zeit solide sind und indirekt von einigen der jüngsten Änderungen profitiert haben, die ihre engsten Konkurrenten ein wenig schlechter gemacht haben.

Außerdem lesen  World of Warcraft Classic: Blizzard bestätigt Veröffentlichungsdatum und geschlossene Beta

Der größte Vorteil, den der Grau bietet, ist die Fähigkeit, mit einer AR, die auch in Nah- und Mittelstreckenkampfszenarien nicht auseinanderfällt, konsequent auf größere Entfernungen zu kämpfen. Wenn Sie aus der Ferne spielen möchten, ohne zum Scharfschützen zu werden, ist dies immer noch eine Ihrer besten Optionen.

M13

In einem Spiel, in dem Vielseitigkeit den Unterschied ausmachen kann, macht die Nützlichkeit der M13 in fast jedem Szenario sie immer noch zu einer der besten Waffen in Warzone.

Eines der schlimmsten Dinge, die Sie über die M13 sagen können, ist, dass sie in Nahkampfsituationen kaum die beste Option ist, aber die Stabilität und Beständigkeit dieser Waffe bedeutet, dass Sie sich in den meisten Schießereien ziemlich sicher mit ihr an Ihrer Seite fühlen werden.

Krig 6

Dies wird ein umstrittener Eintrag in jeder Liste der „besten Waffen“, da der größte Buff den Kopfschuss-Multiplikator der Waffe verstärkte, ohne den Gesamtschadensausstoß drastisch zu verbessern.

Während diese Änderung sie zu einer offensichtlichen Wahl für jeden macht, der auf ihre Kopfschussfähigkeiten vertraut, deuten erste Berichte darauf hin, dass der Rückgang des Gesamtschadens durch die Art und Weise, wie die Stabilität dieser Waffe es ziemlich einfach macht, sich auf diese Kopfschussboni zu verlassen, mehr als kompensiert wird. Versuch es einmal.

PPSh-41

Nun, es hat sicherlich nicht lange gedauert, bis sich das PPSh-41 als das insgesamt beste SMG in Warzone etabliert hat.

Was dieser Waffe an Schaden fehlt, macht sie mit ihrer Feuerrate und den großen Magazinen mehr als wett. Tatsächlich besteht eine ziemlich gute Chance, dass Sie nicht bemerken, wie niedrig der Schadensausstoß dieser Waffe wirklich ist, wenn man bedenkt, wie schnell sie feuern kann und wie viele Kugeln sie halten kann.

Mac-10

Der Mac-10 und der LC10 sind im Moment ungefähr auf dem gleichen Niveau, aber wenn es hart auf hart kommt, stehen die meisten Warzone-Spieler immer noch auf der Seite des Mac-10.

Außerdem lesen  Baldur's Gate 3 Patch wird auf Multiplayer-Fehler und -Abstürze abzielen

Sie werden wahrscheinlich enttäuscht sein, wenn Sie sich für etwas anderes als den Nahkampf an diese Waffe wenden, aber wenn man bedenkt, wie gut sie in diesen Szenarien abschneidet, bezweifeln wir sehr, dass Sie von dem, was Sie davon haben, lange enttäuscht sein werden eines.

Kiffer 63

Der Status des Stoner 63 als einziges LMG auf dieser Liste sagt zwar ein wenig darüber aus, wo sich diese Waffenklasse derzeit befindet, aber er ist eher ein Beweis für die Lebensfähigkeit und Macht dieser Waffe gegenüber all ihren engsten Konkurrenten.

Ist der Stoner 63 genau? Absolut nicht, aber Sie wenden sich nicht an LMGs, wenn es um Genauigkeit geht, und die hohe Feuerrate und der rohe Schaden dieser Waffe bedeuten, dass sie sich in allem auszeichnet, wofür Sie sich normalerweise auf ein LMG verlassen.

Kar98k

Es ist immer ein wenig umstritten, die Kar98 zu empfehlen, da es sich bei der Waffe um ein Scharfschützengewehr handelt, das sich nicht für Langstreckenduelle auszeichnet. Tatsächlich ist die Kar98 in vielerlei Hinsicht nicht wirklich eine ideale Langstreckenwaffe.

Das Kar98 ist jedoch eines der seltenen Scharfschützengewehre, zu denen Sie sich in der Hitze eines Augenblicks wenden und es verwenden können, um Schlachten zu gewinnen, bevor sie beginnen können. Sie müssen Ihre Schüsse mit dieser Waffe sorgfältig auswählen, aber als Option mit größerer Reichweite, bei der Sie sich nicht auf diesen Scharfschützen-Lebensstil festlegen müssen, ist sie eine einzigartige und mächtige Waffe.

HDR

Frühe Berichte deuten darauf hin, dass der neue Schweizer K31 bald ganz oben auf jeder Rangliste der Scharfschützen stehen könnte, aber der HDR erhält im Moment die Zustimmung, da er immer noch die „erprobtere“ Option für das ist, was er tut.

Außerdem lesen  Final Fantasy 7 Remake: Zukünftige Kapitel werden nahe am Original bleiben

Einfach ausgedrückt ist dies eine langsame, schwere und verheerende Langstreckenwaffe. Es trifft groß und verfehlt groß, aber seine hohe Geschossgeschwindigkeit bedeutet, dass es mit dieser Waffe tatsächlich etwas einfacher ist, sich bewegende Ziele zu treffen als mit einigen anderen Scharfschützengewehren, die ähnliche Funktionen bieten.

Renetti

Kein Warzone-Spieler liebt es, sich auf eine Pistole verlassen zu müssen, aber da es viele Situationen gibt, in denen Sie mindestens eine in Ihr Loadout aufnehmen müssen, können Sie sich genauso gut für die Renetti entscheiden.

An dieser Waffe ist nicht viel Aufregendes, aber wenn es um Pistolen geht, ist das eher ein Vorteil als alles andere. Es tut genau das, wofür es in Nah- und Mittelstreckenszenarien benötigt wird, und es hat sogar einen überraschenden Schlag, wenn Sie mit seiner Burst-Feuer-Fähigkeit jemanden treffen können.

Call of Duty Warzone Saison 3: Beste Ausrüstungen und Anhänge

Wenn es um die besten Loadouts für viele der besten Geschütze der dritten Staffel von Warzone geht, ist die Jury noch nicht entschieden, aber wenn Sie nach einigen der bisher bewährtesten Optionen suchen, sollten Sie mit diesen Anhängen nach Verdansk kommen :

FFAR1

Mündung: Infanteriekompensator
Lauf: 19,5″ verstärkt schwer
Lager: Raider Lager
Underbarrel: Field Agent Grip
Munition: STANAG 50 Rnd

Grau 5.56

Schnauze: Monolithischer Schalldämpfer
Lauf: Tempus 26,3″ Archangel
Laser: Tac-Laser
Underbarrel: Commando Vordergriff
Munition: 60 Rundmagazine

PPSh-41

Schnauze: GRU Suppressor
Lauf: 7,4″ Task Force
Lager: Raider Lager
Munition: 55 Rnd Mag
Hinterer Griff: Serpent Wrap

MAC-10

Lauf: 5,9″ Task Force
Schaft: SAS-Kampfbestand
Unterlauf: Striker Grip
Munition: STANAG 53 Rnd Drum
Hinterer Griff: Serpent Wrap

Kar98k

Schnauze: Monolithischer Schalldämpfer
Lauf: Singuard Custom 27,6″ Lauf
Schaft: FTAC Sport Comb
Optik: Sniper Scope/Cronen C480 Pro
Laser: Tac-Laser

HDR

Schnauze: Monolithischer Schalldämpfer
Lauf: 26,9″ HDR Pro
Bestand: FTAC Champion
Optik: Thermal Sniper Scope/Thermal Dual Power Scope
Munition: 7 Rundmagazine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert