Brazen von Netflix ist kaum eine Episode von Castle ohne den Charme

Brazen von Netflix ist kaum eine Episode von Castle ohne den Charme

Rezensionen zu Netflix Brazen Is Kaum eine Episode von Castle ohne den Charme

Der neue Krimi-Film Brazen von Netflix mit Alyssa Milano in der Hauptrolle ist wie eine verlängerte Folge Ihrer Standard-TV-Show, aber nicht so gut.

Es ist unklar, warum Netflix sich entschieden hat, Brazen in sein Januar-Line-up zu packen und fallen zu lassen, aber wir können wahrscheinlich davon ausgehen, dass jeder Krimifilm, der um die 90-Minuten-Marke herum in eine ordentliche Schleife gewickelt wird, für den Inhalt jedes Streaming-Dienstes gut geeignet ist -Hungrige Abonnenten, solange es irgendwie unterhaltsam aussieht. Ich bin einer von ihnen und absolut ein Teil des Problems, also selbst wenn ich Brazen nicht reingesteckt hätte, um diese Rezension zu schreiben, hätte ich mich definitiv dafür entschieden, es mir aus freiem Willen anzusehen. Aber süßes Jesuskind und die Waisen, ich wünschte, ich hätte es nicht getan.

Basierend auf Nora Roberts‘ Pulp-Roman Brazen Virtue aus dem Jahr 1988, Netflix‘ eindeutig für das Fernsehen gemachte Filmadaption, spielt Alyssa Milano (Charmed) als Krimi-Autorin Grace Miller, die natürlich ein selbsternanntes Talent dafür hat, „in die Welt zu gelangen“. Geist eines Mörders.“ Als ihre zerbrechliche Schwester Kathleen – eine geliebte Lehrerin an einer renommierten Schule – brutal ermordet wird, während Grace nebenan mit dem örtlichen Detektiv Ed (Sam Page von The Bold Type) flirtet, beschließt sie, dass die Polizei den Täter nur fassen kann ist, wenn sie einen großen Löffel reißerisches Wissen über das Schreiben von Romanen über ihren Ermittlungssalat schüttet.

Jeder, der eine Episode der prozeduralen TV-Serie Castle mit Nathan Fillion gesehen hat, wird sich hier wie zu Hause fühlen, da ABC von 2009 bis 2016 acht Staffeln dieses Formats „Bestseller-Krimiroman hilft der Polizei bei der Aufklärung von Verbrechen“ geliefert hat, aber die meisten Prozeduren passen gut genug in die Form, da Grace und Co. Machen Sie sich daran, den Tatort erneut zu besuchen, Hinweisen nachzugehen und ihre Verdächtigen zu befragen, wobei Milano bei einem möglichen Durchbruch gelegentlich die Augen verengt und einen möglichst offensichtlichen und erbärmlichen Dialog führt, bis zu dem Punkt, an dem unbeabsichtigtes Lachen auf der Speisekarte steht.

Außerdem lesen  In Erinnerung an Myrna Loy

Als sie herausfindet, dass ihre Schwester auch dabei hilft, einen bevorstehenden Sorgerechtsstreit zu finanzieren, indem sie als Domina namens Desiree Camgirl macht, sind Grace und die Polizei bereit, einen Serienmörder zu verfolgen, als ein anderes ihrer Domina-Camgirl-Kollegen dem Mörder ihrer Schwester zum Opfer fällt Von da an sind wir tief in der Verfahrensformel, bis Grace zu dem Schluss kommt, dass sie zum ultimativen Köder werden muss, indem sie ihre große Brust in ein glänzendes Latexoutfit hievt und eine Peitsche vor einer Webcam knallt. Ihre Laufleistung kann variieren, je nachdem, wie verzweifelt Sie dies sehen wollen, aber aufgrund der Lifetime Movie-ähnlichen Natur von Brazen kann ich Ihnen versichern, dass diese Transformation nicht ausreicht, um einen Pfarrer zu schockieren.

Wir lernen eine Handvoll potenzieller Mörder kennen, während Grace und Ed Kathleens Tod untersuchen. Vielleicht steckt Kathleens rücksichtsloser, gut vernetzter Ehemann dahinter? Oder könnte es jemand sein, der an der Cam-Site arbeitet, wo Kathleen ihren Kunden erzählt hat, wie unartig sie sind? Vielleicht war es jemand in ihrem Hauptberuf, der Kathleen erkannte und ungesund von ihr besessen war?

Sie werden wahrscheinlich genug von dem Film durchsitzen, um es herauszufinden, aber es wird sicherlich nicht an der unauffälligen Regie, dem Drehbuch oder den Darstellern liegen. Es wird aus dem gleichen Grund sein, aus dem Sie jeden gewöhnlichen prozeduralen Unsinn durchstehen, wenn das das Einzige ist, was einen faulen Juckreiz kratzt, und Brazen ist nicht zuletzt gerade genug Hintergrundgeräusch, um für seinen Zweck geeignet zu sein.

Selbst wenn Sie ein begeisterter Fan prozeduraler Kost sind, fehlt hier merklich alles, was Brazen in die Reihen eines Standard-Zweiteilers von Castle oder seinesgleichen heben könnte. Es ist weder charmant noch witzig, und zwischen Milano und Page herrscht auf dem Bildschirm herzlich wenig Chemie, die Sie als aufkeimendes Paar anfeuern lässt. Währenddessen ist Billions-Star Malachi Weir, der mehr Leinwandpräsenz ausstrahlt als jeder andere im Film zusammen, als Eds erschöpfter Partner Ben völlig verschwendet.

Außerdem lesen  Maquia: Wenn die versprochene Blume blüht Rezension

Das Beste, was Sie aus diesem zahnlosen, Sexarbeiterinnen ausbeutenden Unsinn herausholen werden, ist ein schlechter Geschmack in Ihrem Mund, weil er sein Thema auf Hochglanz behandelt, obwohl ich mir vorstellen kann, dass viele Leute danach Brazen spielen Scrollen Sie durch die neuesten Zufallsangebote von Netflix.

Verdammt, es wird wahrscheinlich wirklich gut für sie sein. Wir könnten sogar eine Reihe von Fortsetzungen nach Grace bekommen, wenn sie die Art von psychologischen Leckerbissen vermittelt, die jeder von uns an einem bestimmten Tag mit dem geringsten Wissen über Mordgeheimnisse auftischen könnte. Werde ich sie beobachten? Unbedingt. Werde ich mir wünschen, ich hätte es nicht getan? Unbedingt.

Brazen streamt jetzt auf Netflix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert